Ergometrie, Belastungs-EKG


Ergometrie oder Belastungs-EKG, beide Begriffe bedeuten das gleiche, bezeichnen einen definierten Herz-Kreislauf-Belastungs-Test, der in unserer Praxisklinik auf einem Fahrradergometer in sitzender oder halbliegender Position durchgeführt wird.


Die Belastung wird in 1-minütigen oder 2-minütigen Intervallen gesteigert. Während der Belastung wird Ihr EKG kontinuierlich aufgezeichnet und Ihr Blutdruck in Intervallen gemessen.


Neben der Erkennung Ihrer allgemeinen Leistungsfähigkeit oder der Beurteilung Ihres Blutdrucks unter Belastungsbedingungen kommt dem Belastungs-EKG der Erkennung von Durchblutungsstörungen  Ihres Herzmuskels ( koronare Herzerkrankung ) die größte Bedeutung zu.


Die Untersuchung wird am entkleideten Oberkörper durchgeführt. Die Belastung mit dem Fahrradergometer wird in Intervallen gesteigert.

Während der Belastung wird Ihr EKG kontinuierlich aufgezeichnet und der Blutdruck in Intervallen gemessen. Die Dauer der Belastung richtet sich nach Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit, nach Ihrem Blutdruck und nach Ihrem Pulsanstieg unter Belastung. Bei Auftreten von Symptomen wie Engegefühl in der Brust oder Schmerzen in der Brust, Schwindelerscheinungen oder starke Kopfschmerzen müssen Sie sich umgehend mitteilen.


Auch wenn akute Zwischenfälle bei der Belastungs-EKG-Untersuchung sehr sehr selten sind, ist trotzdem jede unserer Ergometrieeinheiten mit einer Notfallausrüstung versehen, um Zwischenfälle sofort behandeln zu können.


Wann wird keine Belastungsuntersuchung durchgeführt:

  1.   Bei akuten Herzbeschwerden

  2.   Bei schwerer Herzschwäche

  3.   Bei hochfieberhaften Erkrankungen

  4.   Bei einem schweren Bluthochdruck


Bestimmte Medikamente wie Betablocker und Digitalis (Fingerhut-Präparate) führen häufig zu Veränderungen des EKGs oder der Belastbarkeit des Patienten, so dass die Aussage des Belastungs-EKGs stark eingeschränkt werden kann. Fragen Sie deshalb bitte vor der Untersuchung, ob die von Ihnen eingenommenen Medikamente Einfluss auf die Belastungs-Untersuchung haben. In der Regel bitten wir unsere Patienten alle Medikamente zum Zeitpunkt der Untersuchung mitzubringen und, sofern vertretbar, am Tag der Untersuchung keine Medikamente einzunehmen.


 

  Start      Mitarbeiter      Ärzte      Praxis Bellheim       Praxis Neustadt/W.      Leistungen       Infos      PJ Studenten      Anfahrt        Impressum